Christophine Kunstschule Meiningen   /   Klostergasse 1   /   98617 Meiningen   /   +49 (0) 3693 50 18 - 15 oder - 17   /   kunstschule@vhs-sm.de

Sommerakademie- Landschaftsmalerei im Freien

Unsere Sommerakademien bieten Ihnen die Chance selbst aktiv zu werden, Ihre schöpferische Kraft zu entdecken und am Ende ein sichtbares Ergebnis in den Händen zu halten. Diese Kurse konzentrieren sich auf zwei oder drei aufeinanderfolgende Tage, an denen engagierte Kursleitende an ausgesuchten Orten mit viel Atmosphäre gemeinsam mit Ihnen kreativ werden.

In dem 2-Tages-Workshop Landschaftsmalerei im Freien beschäftigen Sie sich mit einer Art zu malen, bei der Sie die natürlichen Licht- und Schattenverhältnissen der jeweiligen Landschaft sowie die naturgegebene Farbigkeit individuell festhalten. Entdecken Sie mit bloßem Auge Nuancen, die keine Kamera der Welt einfangen könnte. Denn nur beim Malen unter freiem Himmel ist es möglich, die Atmosphäre der Natur mit dem Pinsel unmittelbar zu Papier zu bringen.
Eingeplant sind jeweils 3 Unterrichtseinheiten (UE) am Vormittag sowie drei am Nachmittag. Zwischenzeitlich können Sie sich, während einer ca. 30 minütigen Mittagspause, miteinander austauschen.

Ihre Verpflegung bringen Sie bitte selbst mit. Alle Materialien werden gegen einen Unkostenbeitrag in Höhe von 5,00 € p.P. von uns bereitgestellt.

Nummer: 24F-K619ME
Dozent(en): Dmitry Nayda
Ort: vhs Meiningen
Tag(e): Do. + Fr., zweitägig
Kursbeginn: 18./19.07.2024
Termine: 1x
Einheiten: 12 UE
Uhrzeit:

10:00 – 15:15 Uhr

10:00 – 15:15 Uhr

Kosten: 53,00 € (zzgl. 5€ Material)

vhs Meiningen, Außenbereich Hof und Park

Dmitry Nayda

Bilder aus dem Kurs

Kurs buchen

Hier können Sie diesen Kurs über die Webseite der vhs Meiningen buchen.

Willkommen an der Christophine Kunstschule Meiningen

Die CHRISTOPHINE KUNSTSCHULE MEININGEN wurde 1993 unter dem Namen „Kunst- & Kreativschule an der  vhs Meiningen“ gegründet. Im 20. Jahr ihres Bestehens haben wir unserer Einrichtung einen neuen Namen gegeben, mit dem wir an Christophine  Reinwald, geborene Schiller, erinnern möchten. Christophine Reinwald (1757-1847), die „Lieblingsschwester“ von Friedrich Schiller, heiratete 1785 den Meininger Hofbibliothekar W.F.H. Reinwald. Sie war eine begabte künstlerische Autodidaktin und erteilte in Meiningen - vor allem jungen Mädchen - Zeichenunterricht. Ihr Leben wurde von berühmten Männern geprägt. Wir möchten auf ihre eigenen Leistungen aufmerksam machen und haben sie deshalb als Namenspatronin für unsere Kunstschule gewählt.

Unsere Schule

Unsere Angebote reichen von der ästhetischen Früherziehung bis hin zur qualifizierten Vorbereitung auf künstlerische Berufe. Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden bei uns eine künstlerische Heimat, in der sie ihre kreativen Gestaltungsfähigkeiten oder ihre darstellerischen Talente entdecken und weiterentwickeln können.

Unser Angebot

Unser Angebot umfasst  Kurse, Workshops und Projekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Bereichen Kunst, Gestalten, Theater und Tanz.

Alle Kurse, Workshops und Projekte werden von qualifizierten DozentInnen, größtenteils KünstlerInnen und KunstpädagogInnen mit Hochschulabschluss, geleitet.

Unser Förderverein

Der Förderverein der Kunst- & Kreativschule an der vhs Meiningen e.V. wurde im Januar 2000 gegründet. Er fokussiert seine Tätigkeit besonders auf folgende Ziele und Arbeitsschwerpunkte:

Auch Sie können die Arbeit des Fördervereins durch ihre Mitgliedschaft unterstützen!

Über die Kunstschule

Wir stellen über die Künste Fragen ans Leben und erwarten das Unerwartete.

Wir fördern die Kreativität – denn sie ist lebensnotwendig zur Problemlösung.

Wir schärfen den Sinn und Verstand und sensibilisieren  für Werte und Ziele.

Wir halten kulturelle  Bildung für ein Grundnahrungsmittel.

Wir verstehen kulturelle Vielfalt als Reichtum & wir investieren in die Zukunft der Gesellschaft.

Sponsoren

Christophine Kunstschule Meiningen  |  Klostergasse 1  |  98617 Meiningen  |  03693 / 501815